Siena

Zurück zu Wege

Umgeben von Olivenbäumen und Weinbergen des Chianti-Gebiets ist Siena eine der schönsten Städte der Toskana.

Die auf drei Hügeln errichtete Stadt wird von breiten Alleen und engen Gassen durchzogen, die zum Herzen der Stadt, zur Piazza del Campo und zu allen anderen kulturell interessanten Gebäuden wie dem Dom und dem Krankenhaus von Santa Maria della Scala führen.

Siena ist berühmt für den Palio, das historische Pferderennen, das jedes Jahr am 2. Juli und 16. August stattfindet. Dort befindet sich auch eine der ältesten Universitäten Europas.

 

Die Bezirke

Die Stadt ist in siebzehn Bezirke oder Bereiche der Stadt unterteilt. Während des Palio treffen sich alle Bezirke und die Konkurrenzkämpfe sind ein wesentlicher Bestandteil der Atmosphäre der Monate vor der Veranstaltung. Für jedes Rennen werden zehn Distrikte ausgewählt, denen jeweils ein Pferd zugewiesen wird, das beim Rennen auf der Piazza del Campo laufen wird, während Tausende von Menschen, einschließlich Zuschauern und Teilnehmern, den Platz in ein lebendiges Meer verwandeln.

 

Es gibt jeden Sommer zwei Rennen des Palio: eines am 2. Juli und eines am 16. August. Die Feierlichkeiten beginnen drei Tage vor jedem Palio, auch wenn bereits eine Woche vor dem Unmut der Veranstaltung erkennbar wird. Während dieser Tage gibt es Bankette, Paraden, Pferdesegen und Feiern aller Art. Der Platz ist kurz vor dem Start des Palio geschlossen, und nach einer falschen Abfahrt verlassen die Pferde und alles ist erledigt, noch bevor der Staub abgesunken ist. Die siegreiche Contrada feiert dann wochenlang mit Banketten und Diskussionen, während der unterlegene Contrade nur mit mehr Vorbereitung und Glück das nächste Rennen gewinnen kann.

Das Erstaunen für diejenigen, die an diesem traditionellen Rennen teilnehmen, erfasst die gleichen Bewohner der Stadt: Der Palio ist ein einzigartiges Phänomen, das starke Emotionen hervorruft, und die Einwohner von Siena betrachten es als Teil ihrer selbst, eine stark verwurzelte Tradition. eine Erfahrung, die Sie mindestens einmal im Leben machen und während Ihres Urlaubs in Chianciano Terme und Umgebung mitverfolgen können.