Thermische Natürliche Frühlinge

Zurück zu Toskana

Nicht nur Chianciano Terme, sondern auch Montepulciano, Sant’Elena, Bagno Vignoni und andere Salus per Aqua: Gesundheit aus dem Wasser.

Die Bäder waren bereits im alten Rom eine antike Belohnung für den harten Alltag: eine perfekte Kombination aus körperlichem und seelischem Wohlbefinden. Dank der wohltuenden Eigenschaften von Wasser und Schlamm konnten sie sich am besten dafür einsetzen, wo sie ihre freie Zeit verbringen und das Ideal der Ruhe verfolgen wollten – optimal -, das eine unabdingbare Voraussetzung ist, um sich jeder anderen Aktivität in Körper und Geist zu stellen.

Die gleiche Philosophie und Kultur, die die nahe am Hotel gelegenen Thermen inspiriert und leicht zugänglich ist. Innovativität und Avantgarde in der Pflege kennzeichnen die toskanischen Thermen, die dank ihrer wohltuenden Eigenschaften ein einzigartiges Spa-Angebot geschaffen haben.

Wir freuen uns, Ihnen die nächsten Kurorte und die wohltuenden Eigenschaften ihrer Gewässer vorzustellen:

– Die Thermen von Chianciano – Chianciano Terme
– Die Terme di Sant’Elena – Chianciano Terme

Und mehr:

– Die Terme di Montepulciano – Montepulciano – sind 10 km vom Hotel entfernt
– Die Thermen von Bagno Vignoni – San Quirico D’Orcia – sind 25 km vom Hotel entfernt
– Die Thermalbäder von San Filippo – Castiglione d’Orcia – Località S. Filippo – sind 25 km vom Hotel entfernt