Der Geschmack Der Toskana

Zurück zu Toskana

Wein- und Essensrouten in der Toskana

Vom Chianina Kalbfleisch bis zum Nobile di Montepulciano Wein und dem Brunello di Montalcino. Entdecken Sie das Wissen und die Aromen unseres Landes.

Wenn man den Urlaub zum geniessen sagt

Nutzen Sie die Gelegenheit eines Urlaubs in Chianciano Terme, um die Geschmäcker und Aromen von Valdichiana und Val d’Orcia zu entdecken.

Das toskanische Territorium ist ein unendliches Reservoir an Aromen, eine Mine des Guten, in der eine uralte Landwirtschaft nach Tradition, sehr modern in der Technik und umweltfreundlich ist.

extrahiert Edelsteine ​​mit absolutem Wert.

Es genügen die 5 DOCG-Weine (Brunello di Montalcino, Nobile di Montepulciano, Chianti Classico, Vernaccia di San Gimignano, Chianti der Sieneser Hügel). 3 Olivenöl extra vergine: wie DOP Terre di Siena, DOP Chianti classico und IGP Toscano; aber auch die Cinta Senese Salami, Chianina-Rindfleisch und Safran.

Unter den Nachspeisen, die Ihre Mahlzeit am besten abschließen, sollten Sie je nach Saison einen Geschmack von Panforte, Panpepato, Cavallucci und Ricciarelli genießen.

Gönnen Sie sich also ein Wochenende in der Toskana inmitten der Wunder von Chianti: Es ist nicht nur eine Schönheit, sondern auch ein Essen